Gregor Landwehr

Gregor Landwehr, Jahrgang 1983, ist gelernter Bankkaufmann und studierte anschließend Rhetorik, Kunstgeschichte, Politik und Philosophie in Tübingen und volontierte beim Westdeutschen Rundfunk (WDR) in Köln. Dort arbeitet er im Ressort „Strategie und Innovationsmanagement“ der Fernsehdirektion.

Neben dem Studium absolvierte er eine Journalistische Ausbildung zum Redakteur. Seit 2005 arbeitet er als freier Journalist. Er hospitierte beim Staatsanzeiger in Stuttgart, der Nachrichtenagentur DDP in Berlin und Potsdam, beim NDR in Osnabrück und im ZDF Hauptstadtstudio. Während dem Volontariat folgten u.a. Stationen bei der Tagesschau, bei Monitor und in der Fernsehunterhaltung.

Er ist einer der Mitgründer und Gesellschafter der Akademie für neuen Journalismus und Herausgeber von Debatare, einem Print- und Onlinemagazin für politische Debatten, welches 2013 mit dem European Newspaper Award ausgezeichnet wurde.

Kunden (Auswahl): Rheinischer Merkur, Neue Zürcher Zeitung (NZZ),  Stuttgarter Nachrichten, Reutlinger Generalanzeiger, Staatsanzeiger, Lebensmittelzeitung, Financial Times, YAEZ, SWR, WDR, Deutschlandfunk.

2005 gründete er www.golfsportmagazin.de als eine der größten Onlineplattformen rund um den Golfsport. Seit 2012 gehört es zum Golf-Netzwerk der Welt-Gruppe.

Mit Publicito Publishing betreibt er weitere Onlineportale, kennt sich aus im Onlinemarketing und mit Kampagnen im Netz. Mit Politischer Kommunikation im Internet befasst er sich auch wissenschaftlich. Er ist einer der Autoren des Buches “Die gehetzte Politik“.

gregor-landwehr

Aus dem Blog

Beitrag im Buch „Tree of Hope“

In dem Buch „Tree of Hope“, dem Erstlingswerk der

Vortrag an der Universität Lüneburg

Im Rahmen des Wirtschaftsforums der Leuphana Universität

Volontariate im öffentlich-rechtlichen Rundfunk

Für die Seiten vom DJV habe ich die Übersicht der

Zitate rund um Journalismus, Medien und Sprache

Auf dieser Seite habe ich eine Reihe von Zitaten

Leistungen

MULITMEDIALES

Inhalte bringe ich für das Internet und mobile Endgeräte in die passende Form, aber auch für klassische Medien wie Radio und TV.

ENTWICKLUNG

Ich entwickele neue Formate für verschiedene Medien, Onlineprojekte und Kampagnen und setze diese auch um – alleine oder mit Partnern.

INHALTE

Ich recherchiere Hintergründe und Zusammenhänge. Inhalte liefere ich im passenden Format mit Visualisierungen aus einer Hand.

SEMINARE

In meinen Seminaren geht es um journalistisches Arbeiten. Aber auch Pressearbeit, Social Media und Dialogmarketing gehören zu den Themen.

Und jetzt? Kontakt aufnehmen