Profil

C. Gregor Landwehr machte nach dem Abitur eine Lehre als Bankkaufmann und studierte anschließend Rhetorik, Kunstgeschichte, Politik und Philosophie in Tübingen. Seine Magisterarbeit befasste sich mit politischer Inszenierung in sozialen Onlinenetzwerken. Praktische Erfahrungen sammelte er als Redenschreiber und Politikberater.

Neben dem Studium absolvierte er eine Journalistische Ausbildung zum Redakteur bei der Journalisten Akademie. Er hospitierte beim Staatsanzeiger in Stuttgart, der Nachrichtenagentur DDP in Berlin und Potsdam, beim NDR in Osnabrück und im ZDF Hauptstadtstudio. Seit 2005 arbeitet er als freier Journalist. Er volontierte beim WDR in Köln, während dem Volontariat folgten u.a. Stationen bei der Tagesschau, bei Monitor und in der Fernsehunterhaltung. Anschließend arbeitete er als Redakteur im Bereich „Strategie und Innovationsmanagement“.

Seit 2015 ist er einer der Gründer von Contentflow. Das Medienstartup entwickelt eine Software für Video-Livestreaming. 2017 investierte der Next Media Accelerator in das Startup. Seit 2017 ist Gregor COO des Unternehmens.

Er ist einer der Mitgründer und Gesellschafter der Akademie für neuen Journalismus und Herausgeber von Debatare, einem Print- und Onlinemagazin für politische Debatten, welches 2013 mit dem European Newspaper Award ausgezeichnet wurde.

2005 gründete er www.golfsportmagazin.de, mittlerweile eine der größten Onlineplattformen rund um den Golfsport. Mit Publicito Publishing betreibt er weitere Onlineportale.

Referenzen

In folgenden Medien sind bereits Veröffentlichungen erschienen: SWR, WDR, Deutschlandfunk, Zeit OnlineNeue Zürcher Zeitung (NZZ),  Stuttgarter Nachrichten, Reutlinger Generalanzeiger, Staatsanzeiger, Lebensmittelzeitung, YAEZ, Financial Times, Rheinischer Merkur.

Themen

Das sind Gregors Themen: Politik und Sprache, politische Kommuniktion im Digitalen, Digitalisierung, Live-Journalismus, Debatten, Rhetorik

Mitgliedschaften

Deutscher Journalistenverband (DJV), Nachwuchsnetzwerk politische Kommunikation (NapoKo), Debattierclub StreitkulturDeutsche Debattiergesellschaft (DDG), Mitglied im Deutschen Roten Kreuz und dem Deutsch-Polnischen Quiritenkreis